Einfach.
Mehr.
Service.

Für unseren Ausbildungsbetrieb suchen wir jedes Jahr

Auszubildende zum / zur Gebäudereiniger/in

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über den Ausbildungsberuf.

Das Gebäudereinigerhandwerk stellt sich vor:

Mit über 6.600 Meisterbetrieben und rund 700.000 Mitarbeiter/-innen ist das Gebäudereiniger-Handwerk das beschäftigungsstärkste Handwerk in Deutschland. Die Berufsaussichten sind in unserem modernen und zukunftsorientierten Dienstleistungshandwerk außerordentlich gut.

Tätigkeitsfelder im Gebäudereiniger-Handwerk

Klassische Reinigungstätigkeiten

  • Unterhaltsreinigung
  • Glasreinigung
  • Fassadenreinigung
  • Denkmalpflege
  • Industriereinigung
  • Bauschlussreinigung
  • Verkehrsmittelreinigung
  • Krankenhaus-, Alten- und Pflegeheimreinigung
  • Außenanlagenreinigung
  • Computerreinigung
  • Umweltschutzdienstleistungen
  • Desinfektionsmaßnahmen
  • Dekontaminationsmaßnahmen
  • Schädlingsbekämpfung

Gebäudemanagement

Allgemeine Betriebsdienste:

  • Hausmeisterdienste
  • Hol- und Bringdienste
  • Abfallentsorgung
  • Winterdienst

Technische Betriebsdienste:

  • Technische Betriebsführung
  • Instandhaltung / Wartung / Inspektion
  • Projektleitung für Gebäudetechnik

Kaufmännische Bewirtschaftung:

  • Vertragsmanagement
  • Objektbuchhaltung
  • Kostenerfassung und -optimierung
  • Flächenbewirtschaftung

Welche Kenntnisse und Fertigkeiten werden in der Ausbildung vermittelt?

  • Auftragsübernahme, Planen und Vorbereiten von Arbeitsaufgaben
  • Einsatz von Leitern, Gerüsten und Arbeitsbühnen
  • Einsatz von Reinigungsgeräten und -maschinen
  • Durchführen von Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Konservierungsarbeiten
  • Reinigen und Pflegen von Verkehrseinrichtungen und -flächen
  • Durchführen von Maßnahmen zur Hygiene, Schädlingsbekämpfung und Dekontamination
  • Berufsbildung, Arbeitsrecht und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Qualitätsmanagement

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Ausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk sind technische, mathematische, chemische und physikalische Kenntnisse und Interessen erforderlich. Wir verlangen als Mindestvoraussetzungen einen durchschnittlichen Hauptschulabschluss, sowie eine hinreichende Leistung in den o. g. Schulfächern sowie im Arbeits- und Sozialverhalten.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Je nach Vorbildung ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Wo wird ausgebildet?

Die betrieblich-praktische Ausbildung erfolgt in unserem Betrieb mit Sitz in Bielefeld. Parallel dazu findet der wöchentliche Berufsschulunterricht sowie eine jährlich 14-tägige überbetriebliche Maßnahme statt.

Welche Ausbildungsvergütung wird gezahlt?

Die Ausbildungsvergütung liegt bei zurzeit 650,00 € (1. Lehrjahr), 790,00 € (2.Lehrjahr) und 925,00 € (3.Lehrjahr).

Als Gebäudereiniger kann es hoch hinaus gehen …
Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Zusätzlich zur Gesellenausbildung besteht die Möglichkeit der Ausbildung zum / zur stattlich geprüften Reinigungs- und Hygienetechniker/in und zum / zur Meister/in im Gebäudereinigerhandwerk. Bei Vorliegen der Fachhochschulreife oder des Meisterbriefes kann an der Fachhochschule der Studiengang Diplom-Wirtschaftsingenieur/in Reinigungs- und Hygienemanagement/-technik absolviert werden. Der / die Gesell/in kann als qualifizierte Fachkraft mit Führungseigenschaften als Objektleiter/in oder Bereichsleiter/in eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen

Für weiterführende Informationen zur Gesellenausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk stehen Ihnen sehr gern die regionalen Innungen, Landesverbände und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auch bei den Agenturen für Arbeit und den Handwerkskammern.

Gerne steht Ihnen ebenfalls unser Meister des Gebäudereiniger-Handwerks, Herr Reinert, unter der Durchwahl 0521 – 94208-17 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn diese Punkte auf Sie zutreffen, dann sind Sie genau richtig für unser Team:

  • Ich bin eher Praktiker
  • Die Bedienung von Maschinen und Geräten weckt mein Interesse
  • Schnell sichtbare Ergebnisse sind genau mein Ding
  • Technisch habe ich schon etwas auf dem Kasten
  • Ich besitze eine gute Beobachtungsgabe
  • Selbstständig zu arbeiten ist mein Ding
  • Ich bin kontaktfreudig
  • Ich habe gute Umgangsformen
  • Und zuverlässig bin ich auch

Sie möchten einmal in den Beruf des Gebäudereinigers hineinschnuppern?

Kein Problem! Wir bieten Ihnen ein mehrtägiges Praktikum in unserem Betrieb. Melden Sie sich bei uns!

Sie wissen, worum es geht und möchten direkt durchstarten?

Bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen vollständigen Lebenslauf mit Lichtbild sowie die letzten beiden Zeugnisse enthalten. Sonstige Nachweise und Bescheinigungen fügen Sie bitte ebenfalls bei.

Die kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die

Erich Niediek GmbH & Co. KG
Krefelder Str. 15
33647 Bielefeld